Kostenlose Lieferung
1 Monat Widerrufsrecht
Kauf auf Rechnung
4 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Skandika Luftzelt Folldal 4 Personen Skandika Luftzelt Folldal 4 Personen
Folldal 4 Air-Rise Die innovative Skandika AIR-RISE Technologie bietet top Zelte ganz ohne Stangen! Der Clou sind die Luftkanäle, die super einfach und extrem schnell aufgepumpt werden – die Luftpumpe wird direkt mitgeliefert. Selbst von...
379,00 € UVP 569,00 €
Details
Skandika Heckzelt Pitea XL Cross für 4 Personen Skandika Heckzelt Pitea XL Cross für 4 Personen
Heckzelt Pitea XL CROSS Große Freiheit ganz ohne Camper! Ob für spontane Campingabenteuer, unvergessliche Roadtrips oder Sommerurlaube in der Natur: mit den Pitea Auto-Vorzelten von Skandika wird jede Tour mit dem eigenen Auto zum...
299,00 € UVP 449,00 €
Details
Skandika SUV Sonnensegel für Heckklappe Skandika SUV Sonnensegel für Heckklappe
Die Sonne scheint und die Temperaturen steigen: die Picknick-Saison wird eröffnet! Was allerdings beim Sommerpicknick oft fehlt ist ein schattiges Plätzchen zum Verweilen. Mit dem Skandika Sonnensegel SUV ist das Problem nun geschickt...
114,95 € UVP 129,00 €
Details
Skandika Hauszelt Kardis für 4 Personen Skandika Hauszelt Kardis für 4 Personen
Luftig, leicht und mit 360° Panoramablick in die Natur – das ist das Skandika Kardis im frischen neuen Hexagon-Look. Das Single-Skin-Zelt ist für den Sommer und wärmere Urlaubsziele absolut perfekt geeignet und bietet mit seiner...
199,00 € UVP 299,00 €
Details
Skandika Pop Up Duschzelt Skandika Pop Up Duschzelt
Wenn das Zelt nicht direkt in der Nähe der sanitären Anlagen auf dem Campingplatz aufgestellt werden soll, ist das Multifunktions-Duschzelt von Skandika in Pop-Up-Bauart eine super Lösung. Ob als Duschzelt oder als Toilettenhäuschen,...
47,95 € UVP 69,95 €
Details
Eventzelt Skandika Morsom (blau/rot) Eventzelt Skandika Morsom (blau/rot)
Das norwegische Wort Morsom bedeutet so viel wie "lustig" oder "spaßig" und ist deshalb der perfekte Name für unser großes Eventzelt designt im Zirkus-Look. Das Morsom bietet satte 40 m² Fläche bei einer Stehhöhe von 350 cm und ist somit...
549,00 € UVP 849,00 €
Details
Skandika Tunnelzelt Gotland 6 Racing Edition, 2. Wahl (Farbfehler) Skandika Tunnelzelt Gotland 6 Racing Edition,...
Gotland 6 Racing Edition Die Skandika Gotland Reihe ist perfekt für fantastische Outdoor-Abenteuer mit Freunden und Familien, die schnell und unproblematisch ihr Urlaubsquartier aufstellen möchten. Nun wird die Reihe um das Gotland 6 im...
329,00 € UVP 499,00 €
Details
Skandika Tunnelzelt Gotland für 6 Personen, Boho Skandika Tunnelzelt Gotland für 6 Personen, Boho
Die Skandika Gotland Reihe ist perfekt für fantastische Outdoor-Abenteuer mit Freunden oder Familien, die schnell und unproblematisch ihr Urlaubsquartier aufstellen möchten. Nun wird die Reihe um das Gotland 6 im Boho Design erweitert....
429,00 € UVP 499,00 €
Details
Skandika Eventzelt Morsom 22 Personen (beige) Skandika Eventzelt Morsom 22 Personen (beige)
Das norwegische Wort Morsom bedeutet so viel wie "lustig" oder "spaßig" und ist deshalb der perfekte Name für unser großes Eventzelt. Das Morsom bietet satte 40 m² Fläche bei einer Stehhöhe von 350 cm und ist somit unser bisher größtes...
589,00 € UVP 849,00 €
Details
Skandika Tunnelzelt Simo 4 Skandika Tunnelzelt Simo 4
Die kleine Stadt Simo mit ihrem hübschen weißen Bahnhofsgebäude liegt im finnischen Teil Lapplands. Nach ihr haben wir unser tolles 4-Personenzelt benannt. Mit seinem schlichten weiß/grauen Design, der hochwertigen Verarbeitung und den...
189,00 € UVP 259,00 €
Details
Skandika Sonnensegel mit Teleskopstangen Skandika Sonnensegel mit Teleskopstangen
30 Grad und es wird noch heißer? Da hilft nur ein schattiges Plätzchen, um entspannt durch den Sommer zu kommen. Das Skandika Sonnensegel ist ein luftig-leichter und flexibler Schattenspender und sorgt darüber hinaus auch noch für das...
89,95 €
Details
Skandika Zeltliege Haug Set mit Schlafsäcken und Kissen Skandika Zeltliege Haug Set mit Schlafsäcken...
Nicht immer wird ein ganzes Zelt für Outdoor-Abenteuer benötigt. Besonders bei Anglern ist ein geschützter Rückzugsort, der zudem noch großzügig geschnitten und schön bequem ist, sehr beliebt. Aber auch bei Roadtrips, bei einzelnen...
359,00 € UVP 449,00 €
Details
4 von 5

Zelte

Für viele Menschen gibt es nichts Entspannenderes, als mit einem Zelt in der Natur zu übernachten. Beim Camping werden alle Bequemlichkeiten eines Hotels gegen die Freiheit und Schönheit der Natur eingetauscht. Die meiste Zeit wird hierbei unter dem freien Himmel verbracht. Daher sollten hierfür Outdoor Zelte verwendet werden, die robust und langlebig sind.

Zelte kaufen - stabil und wasserdicht

Beim Zelte kaufen sollten einige Punkte beachtet werden, um ideal in der Natur übernachten zu können. Zunächst sollte das gewünschte Modell möglichst stabil und wasserdicht sein. Zelte, die die Feuchtigkeit nicht perfekt zurückhalten, eignen sich eher nicht als Outdoor Zelte, sondern lediglich für den Gebrauch innerhalb eines Gebäudes. Vor dem Kauf sollte überlegt werden, für welchen Zweck sie benötigt werden. So wird für eine mehrtägige Wandertour sicherlich ein hochwertigeres Modell benötigt als für ein Wochenende auf dem Campingplatz. 

Zudem unterscheiden sich die unterschiedlichen Zelte auch durch ihr Gewicht. Dieses sollte auf Wanderungen natürlich so gering wie möglich ausfallen. Sogenannte Trekkingzelte sind zumeist sehr stabil und windbeständig. Grundsätzlich sollte das gewünschte Modell möglichst biegsam sein aber keine leicht zerbrechlichen Gestänge aufweisen. Das Bodenmaterial und auch das Innenzelt sollten idealerweise aus luftdurchlässigem Nylon gefertigt sein. Das Außenzelt muss dagegen sehr robust und reißfest sein und Wasser abhalten. Natürlich sollten Campingzelte auch möglichst einfach aufgebaut werden können. 

Wassersäule und Lüftung

Die Wassersäule ist eine Maßangabe, die besagt, welchen Wasserdruck das Außenmaterial der Campingzelte aushält, bevor Feuchtigkeit ins Innere durchdringt. Im Normalfall reicht ein Wert von ungefähr 3.000 Millimetern völlig aus. Wenn allerdings in sehr regenreichen Gebieten gezeltet werden soll, sollte die Wassersäule bei mindestens 5.000 Millimetern liegen. 

Und auch ein gutes Belüftungssystem ist sehr wichtig. Hierbei sollte auf die Luftdurchlässe am Dach des Zeltes geachtet werden. Dieses sorgen für einen idealen Luftaustausch und verhindern das Entstehen von Kondenswasser. Somit wird also klar, dass gute Trekkingzelte stabil, leicht und auch wind- und wasserfest sein sollten. Zwei Modelle, die diese Eigenschaften aufweisen sind das Kuppelzelt und das Tunnelzelt 

 

Welches Trekkingzelt soll ich wählen?

1. Das Tunnelzelt

Das Tunnelzelt eignet sich unter anderem für weitläufige Gelände in Skandinavien oder Schottland. Es wiegt wenig und bietet ein großes Raumangebot. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie einfach aufgebaut werden können. 

 

2. Das Kuppelzelt

Das Kuppelzelt gilt als Allrounder unter den Trekkingzelten. Es kann schnell und unkompliziert ohne viele Abspannpunkte aufgebaut werden und ist sehr windstabil. Vorteilhaft ist, dass diese Zelte nicht viel Platz einnehmen und daher auch auf kleinen Flächen aufgebaut werden können.

Wenn Zelte günstig gekauft werden, sollte darauf geachtet werden, ob sie alle relevanten Punkte erfüllen. 

Die Natur genießen

Wenn das passende Zelt gewählt wurde, kann das Camping beginnen. Hier kann die Ruhe in der Natur genossen werden, ohne über die Probleme des Alltags nachdenken zu müssen. Zelten kann aber auch sehr aufregend sein, wenn sich wilde Tiere nähern, um nach Nahrung zu suchen. In Kanada wurden bereits mehrfach Bären gesehen, die Campingplätze kreuzten.

 

 

Für viele Menschen gibt es nichts Entspannenderes, als mit einem Zelt in der Natur zu übernachten. Beim Camping werden alle Bequemlichkeiten eines Hotels gegen die Freiheit und Schönheit der Natur... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zelte

Für viele Menschen gibt es nichts Entspannenderes, als mit einem Zelt in der Natur zu übernachten. Beim Camping werden alle Bequemlichkeiten eines Hotels gegen die Freiheit und Schönheit der Natur eingetauscht. Die meiste Zeit wird hierbei unter dem freien Himmel verbracht. Daher sollten hierfür Outdoor Zelte verwendet werden, die robust und langlebig sind.

Zelte kaufen - stabil und wasserdicht

Beim Zelte kaufen sollten einige Punkte beachtet werden, um ideal in der Natur übernachten zu können. Zunächst sollte das gewünschte Modell möglichst stabil und wasserdicht sein. Zelte, die die Feuchtigkeit nicht perfekt zurückhalten, eignen sich eher nicht als Outdoor Zelte, sondern lediglich für den Gebrauch innerhalb eines Gebäudes. Vor dem Kauf sollte überlegt werden, für welchen Zweck sie benötigt werden. So wird für eine mehrtägige Wandertour sicherlich ein hochwertigeres Modell benötigt als für ein Wochenende auf dem Campingplatz. 

Zudem unterscheiden sich die unterschiedlichen Zelte auch durch ihr Gewicht. Dieses sollte auf Wanderungen natürlich so gering wie möglich ausfallen. Sogenannte Trekkingzelte sind zumeist sehr stabil und windbeständig. Grundsätzlich sollte das gewünschte Modell möglichst biegsam sein aber keine leicht zerbrechlichen Gestänge aufweisen. Das Bodenmaterial und auch das Innenzelt sollten idealerweise aus luftdurchlässigem Nylon gefertigt sein. Das Außenzelt muss dagegen sehr robust und reißfest sein und Wasser abhalten. Natürlich sollten Campingzelte auch möglichst einfach aufgebaut werden können. 

Wassersäule und Lüftung

Die Wassersäule ist eine Maßangabe, die besagt, welchen Wasserdruck das Außenmaterial der Campingzelte aushält, bevor Feuchtigkeit ins Innere durchdringt. Im Normalfall reicht ein Wert von ungefähr 3.000 Millimetern völlig aus. Wenn allerdings in sehr regenreichen Gebieten gezeltet werden soll, sollte die Wassersäule bei mindestens 5.000 Millimetern liegen. 

Und auch ein gutes Belüftungssystem ist sehr wichtig. Hierbei sollte auf die Luftdurchlässe am Dach des Zeltes geachtet werden. Dieses sorgen für einen idealen Luftaustausch und verhindern das Entstehen von Kondenswasser. Somit wird also klar, dass gute Trekkingzelte stabil, leicht und auch wind- und wasserfest sein sollten. Zwei Modelle, die diese Eigenschaften aufweisen sind das Kuppelzelt und das Tunnelzelt 

 

Welches Trekkingzelt soll ich wählen?

1. Das Tunnelzelt

Das Tunnelzelt eignet sich unter anderem für weitläufige Gelände in Skandinavien oder Schottland. Es wiegt wenig und bietet ein großes Raumangebot. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie einfach aufgebaut werden können. 

 

2. Das Kuppelzelt

Das Kuppelzelt gilt als Allrounder unter den Trekkingzelten. Es kann schnell und unkompliziert ohne viele Abspannpunkte aufgebaut werden und ist sehr windstabil. Vorteilhaft ist, dass diese Zelte nicht viel Platz einnehmen und daher auch auf kleinen Flächen aufgebaut werden können.

Wenn Zelte günstig gekauft werden, sollte darauf geachtet werden, ob sie alle relevanten Punkte erfüllen. 

Die Natur genießen

Wenn das passende Zelt gewählt wurde, kann das Camping beginnen. Hier kann die Ruhe in der Natur genossen werden, ohne über die Probleme des Alltags nachdenken zu müssen. Zelten kann aber auch sehr aufregend sein, wenn sich wilde Tiere nähern, um nach Nahrung zu suchen. In Kanada wurden bereits mehrfach Bären gesehen, die Campingplätze kreuzten.

 

 

Zuletzt angesehen
Newsletter2Go

Jetzt Newsletter abonnieren und 10 €* Gutschein erhalten

Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten und Angebote informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

* Der 10€ Gutschein hat einen Mindestbestellwert von 100€.

10€ Gutschein erhalten!

Bitte informieren Sie mich per E-Mail über Angebote und Neuigkeiten. Der Gutschein hat einen Mindestbestellwert von 100€.